Ihr Besuch lohnt sich

Die RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE (RATL) bietet Ihnen kompakt, persönlich, praxisnah auf über 90.000 m² Ausstellungsfläche an einem Messetag und mit geringstem Zeitaufwand eine komprimierte Informationsaufbereitung des Angebotsportfolios der Tiefbau- und Recyclingbranche. Nehmen Sie durch individuelle fachliche Beratung im persönlichen Gespräch mit Ihrem Produktspezialisten die für Sie maßgeschneiderte Lösung für alle Herausforderungen in Ihrem Betrieb mit nach Hause. Die nonstop Live-Demos in thematischen Showkonzepten geben Ihnen auf einen Blick durch den direkten Produktvergleich im Realbetrieb eine gezielte Entscheidungsgrundlage für Ihr Investitionsvorhaben.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie: Die Messe Karlsruhe gestattet keine Tiere auf dem Messegelände. Ausnahmen hierzu nur in begründeten Fällen, wie z.B. Messe TIERisch gut oder Führhunde für Behinderte, Blindhunde oder Diensthunde.

"Ich bin Ihre Ansprechspartnerin...

Sabine Wohlfart-Bock - Senior Project Manager Visitor Service
Sabine Wohlfart-Bock - Senior Project Manager Visitor Service

... für: Ihre Anfahrt zur sowie Ihren Aufenthalt in der Messe Karlsruhe. Sprechen Sie mich an! Ich helfe Ihnen gerne weiter."

Sabine Wohlfahrt-Bock

T: + 49 (0) 721 3720 5185

F: + 49 (0) 721 3720 99 5185

E-Mail: sabine.wohlfart-bock@messe-karlsruhe.de

Anreise zur RATL

Ob mit dem Auto, dem Nahverkehr, der Bahn oder dem Flugzeug - so reisen Sie bequem zur Messe.



Von der Autobahn A5 / A8:

Auf der A8 aus Richtung Stuttgart folgen Sie der A5 in Richtung „Basel“, dort verlassen Sie die A5 an der Ausfahrt Nr. 48 „Karlsruhe-Süd“ und folgen den Wegweisern „Messe“.

Von der Autobahn A65:

Die A65 geht über in die B10. An der Ausfahrt Nr. 8 verlassen Sie die B10 und folgen den Wegweisern „Messe“.

Parkplätze

Auf dem Messegelände finden Sie insgesamt 7.000 Pkw-Stellplätze auf 3 Parkplätzen sowie einem Parkplatz für VIP/Presse. Parkgebühr: 8,00 €/Tag

An den Messetagen gelten Fahrausweise der Tarifwabe 100 bis zur Haltestelle Messe/Leichtsandstraße.

Mit der Straßenbahn

Haltestelle Messe/Leichtsandstraße oder auch Messe Nord

Aus der Innenstadt:

  • Linie S2 (unterirdisch), Richtung Rheinstetten

Vom Hauptbahnhof:

  • Vom Hauptbahnhof können Sie mit verschiedenen Bahnen bis in die Innenstadt zum Umstieg am U-Bahnhof Europaplatz fahren:
    • Linie S1/S11 Richtung Neureut oder Hochstetten
    • Linie 2 Richtung Knielingen Nord
    • Linie 3 Richtung Daxlanden oder Rappenwörth

  • Am Europaplatz steigen Sie unterirdisch in die Linie S2, Richtung Rheinstetten (Haltestelle Messe/Leichtsandstraße).

Vom Durlacher Tor:

Mit dem Bus

Haltestelle Messe Nord oder Messe/Leichtsandstraße

Aus Ettlingen:

  • Buslinie 106 (Richtung Neuburgweier Breslauer Str.)

Alle Busliniennetzpläne des KVV finden Sie hier.

Ein Shuttle-Service (kostenfrei) zwischen dem Hauptbahnhof Karlsruhe (Vorplatz) und der Messe Rheinstetten (Haupteingang West) wird während der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Die Fahrzeit je Richtung beträgt ca. 20 Minuten

Karlsruhe ist Knotenpunkt für ICE-, InterCity-, EuroCity- und InterRegio-Verbindungen und liegt direkt auf der ICE-Strecke von Hamburg über Frankfurt nach Basel. Von hier aus beginnt auch die West-Ost-Achse von Karlsruhe über Stuttgart nach München. Von Paris aus sind Sie mit dem TGV in nur ca. drei Stunden in Karlsruhe.

Erfolgreich ankommen.

Ab 51,90 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zu Messen und Kongressen in Karlsruhe an.

So wird für Sie Reisezeit ganz schnell zu Ihrer Zeit. Nutzen Sie Ihre Hin- und Rückfahrt einfach zum Arbeiten, Lesen oder Entspannen. Für was Sie sich auch entscheiden, Sie reisen in jedem Fall mit dem Veranstaltungsticket im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100 % Ökostrom.

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket einfache Fahrt beträgt:

  • Mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht)
    • 2.Klasse 51,90 €
    • 1.Klasse 84,90 €
  • Vollflexibel (immer verfügbar)
    • 2.Klasse 72,90 €
    • 1.Klasse 106,90 €

Das Angebot gilt bis zum 09.12.2023.

Buchen Sie jetzt online. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Weitere Informationen unter www.bahn.de/bahn.bonus

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn beinhaltet NICHT das Eintrittsticket zur Messe.

Flugverbindungen

Die Messe Karlsruhe ist über 4 Flughäfen bequem zu erreichen:

Der Flug nach Stuttgart aus den Metropolen, wie Brüssel, Mailand und Wien dauert kaum mehr als 1 Stunde.

Die exzellenten Bahnverbindungen sorgen für die schnelle Weiterreise bis Karlsruhe.

Vom Baden-Airpark sind Sie bereits in 30 Autominuten auf dem Messegelände.

Über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (ca. 30 Autominuten) sowie die internationalen Flughäfen Frankfurt, Stuttgart und Straßburg (50–60 Autominuten).

Sie reisen mit einem Wohnmobil oder Wohnanhänger an und möchten direkt an der Messe übernachten? Auf unserem VIP Parkplatz bieten wir Ihnen hierzu die Gelegenheit. Stromanschluss kann nur bei rechtzeitiger Bestellung garantiert werden

Buchen sie über folgendes Formular Ihren Stellplatz bitte bis zu 14 Tage vor Messebeginn. Stromanschluss kann nur bei rechtzeitiger Bestellung garantiert werden:

Die Messe Karlsruhe ist barrierefrei und somit behindertengerecht gebaut. Alle Hallen sowie Zugänge sind ebenerdig angelegt, sodass keine Zutrittsbeschränkungen entstehen.

Rollstuhl reservieren

  • Kostenfreier Service für Ihren Messebesuch: Wenden Sie sich bitte am entsprechenden Messetag an die Kollegen vom DRK vor Ort unter der Rufnummer: 0721-3720 5230.
  • Ein Rollstuhl für die Dauer Ihres Messebesuchs wird Ihnen dann gebracht. Bitte wählen Sie dazu den Haupteingang der Messe.

Parkplätze

  • Parkplätze stehen Ihnen in den ersten Reihen auf dem Parkplatz P1 zur Verfügung.

Messeshuttle

Nahverkehr

Deutsche Bahn

Unsere Services rund um Ihren Messebesuch

Auch vor Ort bieten wir Ihnen vollen Service. Erfahren Sie hier mehr zu unserem elektronischen Besucherinformationssystem und welche Informationen unser Infostand für Sie bereithält. Außerdem lernen Sie unter diesem Punkt die Möglichkeiten der Internetnutzung auf unserem Messegelände kennen.

Infocounter auf der Messe

Am Infopoint in der Aktionshalle finden Sie Informationen zu Restaurants und Hotels in der Umgebung sowie eine Vorschau auf kommende Messen. An den Infocounter vor den Hallen wird Ihnen bei Fragen rund um die laufende Veranstaltung gerne persönlich weitergeholfen.

Barrierefreie Messe

Auf dem Messegelände befindet sich eine "Toilette für alle", die speziell für die Nutzung durch Menschen mit Mehrfachbehinderung konzipiert ist. Sie verfügt zusätzlich über einen Lifter sowie einer Notruf-Vorrichtung. Geöffnet ist diese Toilette zu den jeweiligen Öffnungszeiten der Veranstaltung auf dem Messegelände.

Rollstühle:

  • Kostenfreier Service für Ihren Messebesuch. Wenden Sie sich bitte am entsprechenden Besuchstag an die Kollegen des DRK vor Ort unter der Rufnummer: 0721 3720 5230.
  • Ein Rollstuhl (ohne Elektroantrieb) wird Ihnen für die Dauer Ihres Messebesuchs gebracht (nach Verfügbarkeit).

Mehr zur barrierefreien Anreise .

Kostenfreies W-LAN auf dem Messegelände

Kostenfreier WLAN Zugang

Während der Messe steht Ihnen als registrierter User, im Hallenbereich unseres Messegeländes ein drahtloser Internetzugang kostenfrei zur Verfügung.

Kostenfreies W-LAN auf dem Messegelände

Erforderlich ist ein eigenes WLAN fähiges Endgerät mit einer Webbrowser Funktion.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Für die Nutzung benötigen Sie ein WLAN fähiges Endgerät mit dem weltweit gängigen WLAN Standard IEEE 802.11 n/ac.
  • Flächendeckender Empfang ist bei hoher Nutzerzahl unter Umständen nicht gewährleistet.
  • Die Bandbreite beträgt maximal bis zu 2Mbit/s pro Endgerät. Je nach Hallenauslastung kann die Bandbreite jedoch geringer ausfallen.
  • Ein User/Endgerät kann max. 30 Minuten mit einem mobilen Endgerät online gehen.

Premium Wi-Fi

Falls Sie eine höhere Bandbreite benötigen, raten wir Ihnen, unser Premium Wi-Fi für höchste Online-Ansprüche (ohne Bandbreitenbeschränkung) kostenpflichtig zu bestellen (Online kaufen oder im Business Center Eingang West).

EC-Automaten

Die Messe Karlsruhe stellt seinen Besuchern einen EC-Automaten direkt auf dem Messegelände zur Verfügung. Dieser befindet sich in der Aktionshalle beim Haupteingang.

Für Volksbankkunden ist die Bargeldabhebung an diesen Automaten kostenfrei. Dies gilt ebenfalls für Sparkassenkunden der Stadt Karlsruhe-Ettlingen, allerdings nicht für die Sparkassenkunden außerhalb dieses Kreises sowie anderer Banken.

Garderobe und Schließfächer

Auf dem Messegelände fällt für die Nutzung des Garderoben-Service bei Kleidungsstücken ein Entgelt in Höhe von 2 Euro an, für Gepäckstücke ein Entgelt von 3 Euro. Schließfächer stehen im Untergeschoss unter Verwendung einer 1 Euro Pfandmünze zur Verfügung.

Digitale Schließfächer finden Sie im Eingangsbereich (Haupteingang) auf der linken Seite.

12 von 24 LiveLocker sind mit der Möglichkeit ausgestattet, Akkus von mobilen Geräten zu laden. Dazu findet man nach Öffnung des LiveLockers

  • eine 220V/16A-Buchse, um eigene Netzgeräte z.B. für das Laden von laptops oder Fahrradakkus zu anzuschliessen, und,
  • eine USB-Typ-A sowie eine USB-Typ-C-Buchse mit zusammen 18W Ausgangsleistung.

Sie können diese bereits vorab für Ihren Aufenthalt reservieren unter live-locker.com.

Für die Nutzung werden 5 Euro pro Tag berechnet.

„e-Ladestation“ für Elektrofahrzeuge am Standort Messe Karlsruhe

Vier Ladestationen für Elektrofahrzeuge (Typ 2 Stecker bis 22 kW) stehen den Besuchern der Messe Karlsruhe auf dem Parkplatz P1 zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Die Einfahrt auf P1 ist kostenpflichtig. Eine Reservierung ist nicht möglich.

Handy Ladestation

Die Messe Karlsruhe verfügt über eine Handy Ladestation. Die Ladestation steht im Business Center (Aktionshalle) für unsere Kunden zur kostenlosen Nutzung bereit.

Die Ladestation ist abschließbar, für alle gängigen Smartphones geeignet und bietet für bis zu sechs Smartphones eine Lademöglichkeit. Jede Ladekammer ist wie folgt ausgestattet:

  • 1 x Mikro USB B und USB C Ladekabel
  • 1 x zertifiertes iPhone Ladekabel
  • 1 x Schloss mit Schlüssel

Die Messe Karlsruhe gestattet keine Tiere auf dem Messegelände.

Ausnahmen sind Führhunde für Menschen mit Behinderungen, Blindenhunde und Diensthunde.

Sie finden alle verlorene und abgebende Dinge im Fundbüro der Stadt Rheinstetten oder der Stadt Karlsruhe

Verlorene und abgegebene Dinge sammelt unsere Leitwarte.

Telefon: +49 721 3720 5222

Wenn sie bei uns nicht fündig wurden, wenden Sie sich bitte an das Fundbüro der Stadt Rheinstetten, Telefon: + 49 7242 9514 350.

Oder an das

Fundbüro der Stadt Karlsruhe, Telefon: + 49 721 133 3310.

Ihr Aufenhalt zur RATL

Karlsruhe - die Fächerstadt im Grünen

Von der badischen Residenz zum Zentrum der TechnologieRegion - die Fächerstadt Karlsruhe hat einiges zu bieten.

Aufenthalt in Karlsruhe

Karlsruhe, die Fächerstadt, ist eine historisch und kulturell geprägte Stadt im Südwesten Deutschlands und ist die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg. In dieser Stadt gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Beginnend mit dem Schloss im Zentrum der Stadt, den umliegenden Gärten, dem Marktplatzt, der Einkaufsstraße im Zentrum der Stadt bis hin zu den verschiedensten Restaurants. Karlsruhe ist eine Stadt voller Geschichte, Kunst und Technologie. Zwischen Schwarzwald, Vogesen und den Pfälzer Bergen in der Rheinebene gelegen, ist Karlsruhe mit seinen über 310.000 Einwohnern gleichermaßen Kulturmetropole, TechnologieRegion und Wissenschaftszentrum.

Die Lebensqualität ist hoch, die Region boomt - eine Stadt, die man als „Denkfabrik mit Lebensart“ bezeichnen kann und die mit zahlreichen unterschiedlichen Facetten überzeugen.

Tipps für Ihren Aufenthalt in Karlsruhe

AfterFair

AfterFair

Entdecken Sie leckere Restaurants, das Karlsruher Nachtleben oder die erholsamsten Plätze der Gegend.

Karlsruhe CityTour

Karlsruhe CityTour

Karlsruhe CityTour mit dem HopOn HopOff Doppeldeckerbus!

Steigen Sie ein und entdecken Sie Karlsruhes Sehenswürdigkeiten.

Karlsruhe | Tourismus

Karlsruhe | Tourismus

Sie wollen mehr über die badische Metropole erfahren?

Stadtgeist Karlsruhe

Stadtgeist Karlsruhe

Erleben Sie Karlsruhe aus einer neuen Perspektive!

Neues zur RATL

2022-07-28
RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE jetzt auch auf LinkedIn!

Seit Juli erweitert das internationale Netzwerk LinkedIn das bisherige Kommunikationsportfolio der Messe bestehend aus der Website, dem Newsletter sowie den Social Media Kanälen Facebook und YouTube.

Hierbei erwartet Sie ein spannender Mix aus unterschiedlichsten Formaten – von klassischen Fachartikeln bis hin zu spannenden Videos und Hintergrundinformationen. Der Online-Austausch mit Ihnen und der Community ist an dieser Stelle ausdrücklich erwünscht.

2022-04-19
Bekannte und bewährte Spezialabbruchgeräte führt Ihnen die Brokk DA GmbH auf der „RecyclingAKTIV“ Messe in Karlsruhe vor.

Seit Jahrzehnten steht der Name Darda für Konstruktion und Herstellung von kompakten und umweltfreundlichen, hydraulischen Abbruchgeräten. Längst ist das Unternehmen ein Begriff im internationalen Abbruchmarkt sowie in der Recyclingbranche. Darda ist der Spezialist in der Entwicklung von handgehaltenen Abbruchgeräten sowie in der Herstellung von Betonzangen, Stahl- und Tankschneidern sowie dem universellen Multi Cutter. Durch ihr optimales Verhältnis von geringstmöglichem Gewicht zu hoher Brech- bzw. Schneidkraft übertreffen Darda’s Anbaugeräte viele Mitstreiter am Markt.

Nicht nur gewöhnliche Bagger lassen sich mit den Anbaugeräten von Darda pimpen. In Verbindung mit einem Brokk Abbruchroboter erhöhen Sie Effizienz und Betriebszeiten und verbessern die Sicherheit und Ergonomie Ihrer Bediener. Ein Brokk 110 wird in Karlsruhe ausgestellt sein. Eine insgesamt beeindruckende Auswahl an Maschinenmodellen und Anbaugeräten vereinfacht es Ihnen, bei Brokk DA die perfekte Lösung für jede Art von Abbruch-, Rückbau- und Recyclingarbeiten zu finden.

Auch Lösungen für den einfachen Abtransport und die Beseitigung von Schutt und Abfall mit den SHERPA Miniladern werden in Karlsruhe vorgestellt. Alles aus einer Hand!

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zwischen dem 05. – 07. Mai 2022 nach Karlsruhe. Das Team der Brokk DA freut sich auf neugierige Branchenspezialisten & Interessenten und auf gute Gespräche – endlich wieder ungezwungen, direkt und persönlich. Sie können uns am Stand Nr. F248 besuchen.

2021-09-02
Das Warten lohnt sich: RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE kommt 2022 in gewohnter Stärke!

Eigentlich hätten wir heute Schrottscheren bei der Metallzerkleinerung zugesehen, den Siebvorgang von Erden und Steinen bestaunt oder den Geruch von frischem Asphalt in der Nase gehabt. Doch aufgrund der Corona-Pandemie, der damit einhergehenden Planungsunsicherheit und der Absage wichtiger Keyplayer, mussten wir unsere Demomesse leider auf 2022 verschieben.

Doch Kopf hoch - Wir freuen uns vom 5. bis 7. Mai 2022 mit der vollen Stärke der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE zurückzukommen!

Der Messe-Restart in Karlsruhe steht noch im September an: Bei den beiden Industriemessen Platformers' Days (13. und 14. September) und der Nutzfahrzeugmesse NUFAM (30. September bis 3. Oktober) ist endlich wieder persönlicher Austausch und Maschinentechnik vor Ort erleben möglich. Mit einem umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzept sind wir für die Messen im Realbetrieb bestens gerüstet. Alle weiteren Informationen auf der Messe Karlsruhe Webseite.

Die Fachmesse Platformers‘ Days ist das Branchenevent für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik in der D-A-CH-Region und für viele Branchenanhänger die erste Live-Messe nach eineinhalb Jahren Pandemie. Auf der Premierenveranstaltung am Standort Karlsruhe stellen über 100 Austeller und bekannte Branchengrößen wie Haulotte, Genie, JLG, Liebherr, Manitou, Oil & Steel, Palfinger, Skyjack, Teupen, Ruthmann und JCB ihre Maschinentechnik aus, darunter sind auch Live-, Europa- und Deutschlandpremieren.

Auch auf der NUFAM präsentieren über 350 Aussteller aus 14 Ländern das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche. Bereits zum siebten Mal verbindet die Fachmesse aktuelle Technik mit Mobilitätskonzepten der Zukunft. Zudem fokussiert die Fachmesse mit diversen praxisorientierten Formaten – von Vortragsreihen über Diskussionsrunden bis hin zu New Mobility Rundgängen – die neuesten Entwicklungen rund um die Gütermobilität der Zukunft.

Interesse geweckt? – Kommt vorbei und lasst euch von unseren Demo- und Outdoormessen überzeugen.

2020-12-01
Das sind die neuen Demoformate der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE 2022

Anbaugeräte-Arena

Erstmals entsteht auf der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE ein rasant inszeniertes Spektakel, das neben der Universalität der Trägergeräte die Vielseitigkeit der Anbaugeräte unvergleichbar in Szene setzt. Die Anbaugeräte-Arena als exklusive Werkzeuge-Plattform zeigt einen Auszug der Baustellenpraxis und gibt somit den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Werkzeugpalette in Bodenaufbereitung, Abbruch und auch bei Recycling-Anwendungen eine fulminante Bühne. Demonstrieren Sie die Robustheit und Leistungsstärke Ihrer Produkte und untermauern Sie das Gezeigte kurz und prägnant mit handfesten Vorteilen, die Anwender und Entscheider zugleich überzeugen. Waghalsige Stunts und fantastische Spezialeffekte runden die Shows ab und sorgen für die nötige Portion Action!

Musterbaustelle Elektromobilität im Kompakt- und GaLaBau

Strikter werdende Lärm- und Abgas-Anforderungen in Ausschreibungen für Baumaßnahmen im innerstädtischen Raum stellen Tief- und GaLaBau-Unternehmen vor immer größer werdende Herausforderungen. Die Lösung: eine emissionsfreie und geräuscharme Baustelle, die darüber hinaus noch effizient ist – ohne Kompromisse bei Leistung, Betriebsdauer oder Langlebigkeit. Nutzen Sie die erstmalig gemeinsam mit dem VDBUM konzipierte Musterbaustelle, um das Thema und Ihre Lösungen praxisnah und alltagstauglich einem stark technikversierten Anwenderpublikum zugänglich zu machen.

Musterbaustelle Spezialtiefbau

Praxis: Spezialtiefbau in voller Bandbreite

Die Musterbaustelle Spezialtiefbau bietet Ihnen optimale Demonstrationsvoraussetzungen für Ihre Maschinen- und Verfahrenstechnik. Neben Drehbohrgeräten finden auch Technologien für kompakte Baustellen hier ihr Publikum.

Theorie: VDBUM Branchentreff Spezialtiefbau

Der dritte VDBUM Branchentreff bildet das theoretische Fundament für die auf der Musterbaustelle in Anwendung gezeigten komplexen Verfahrenstechniken des Spezialtiefbaus. Sechs hochkarätige Vortragsbausteine gewähren Einblicke in Maschinentechnik, Rechtsgrundlagen und Praxisalltag im Umgang mit Baugruben, Gründungen, Dichtwänden und Baugrundverbesserungen. Der eintägige Branchentreff lockt rund 70 teilnehmende Anwender im Spezialtiefbau auf das Gelände der Messe Karlsruhe.

Bewährte Demoformate

Neben drei neuen Aktionsflächen und Musterbaustellen bleiben der RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE natürlich auch die bewährten Formate erhalten:

  • Aktionsfläche Schrott & Metall
  • Aktionsfläche Holz & Biomasse
  • Musterbaustelle Kanalbau

Infos zu den Aktionsflächen der RecyclingAKTIV:

Sowie Wissenswertes über die Musterbaustellen der TiefbauLIVE: